Es gibt normalerweise zwei Dinge, die uns motivieren, wenn wir ein Gerät kaufen: einerseits ist das, was wir schon bereits haben, besser und effizienter können damit arbeiten, anderseits ist das, um keine Aufgabe zu bleiben, für die wir nicht die richtigen Werkzeuge haben.

Neue Werkzeuge für einen besseren Kundenservice

Es gibt normalerweise zwei Dinge, die uns motivieren, wenn wir ein Gerät kaufen: einerseits ist das, was wir schon bereits haben, besser und effizienter können damit arbeiten, anderseits ist das, um keine Aufgabe zu bleiben, für die wir nicht die richtigen Werkzeuge haben.

Im Oktober und November haben wir unsere Flotte in beiden Aspekte aktualisiert.

Unsere Anhänger wurden in den letzten 12 Jahren zuverlässig geleistet, aber jetzt ist an der Zeit sie durch neuere, grössere ersetzen. Im November sind 4 neue Faymonville Trailer auf unserer Standplatz angekommen und weitere 4 Stück kommt im Januar 2020, dies sind/ werden die neuen „Flaggschiffe” unseres Unternehmens, da sie unser Prinzip der maximierung der Fähigkeit aller unserer Geräte, die Anforderungen unserer Kunden und Aufgaben zu erfüllen.

Mit neuen Anhängern können wir Träger und Stahlkonstruktionen mit einer Länge von bis zu 34 Meter transportieren. Unseres ehmäligen Anhängern gehen in den Ruhestand und Sie können mit neue Züge auf der Strasse treffen.

Unser anderer Hauptkauf war ein neues Kranwagen. Die Bestellung eines neuen Partners machte es ohnehin notwendig, mit dem geplanten Kauf zu beginnen. Es hat auch deutlich höhere Nutzlasten als frühere Kranwagen, so dass wir selbst grüssere, schwerere Lasten laden können.

Mit dieser Kauf haben wir auch unser Krangeschäft auf ein höheres Service Niveua für unsere bestehende Arbeit eröffnet.

Die neuen Tools werden in Kürze eingeführt und worüber wir Euch erzählen werden.

WER

SIND WIR

Ferro-Sped 2000

Frächter und Transport Unternehmen

H-2371 Dabas, Szent János Str. 1

tel: +36 (29) 564-098

e-mail: fuvar@ferrosped.hu

BLOG

KATEGORIEN

WEITERE NACHRICHTEN