Es gibt Projekte, sogar freundliche Projekte die uns am Herzen liegen. Einerseits ist es etwas besonderes, weil wir es an einen Hersteller Kunden geliefert haben zu dem wir im vergangenen Jahr fast 600 Sendungen transportiert haben und andererseits war es die von Steel- Trans „Tochtergesellschaft” gebaute Halle.

Eisenbetonelemente für Steel-Trans

Es gibt Projekte, sogar freundliche Projekte die uns am Herzen liegen.

Es gibt Projekte, sogar freundliche Projekte die uns am Herzen liegen. Einerseits ist es etwas besonderes, weil wir es an einen Hersteller Kunden geliefert haben zu dem wir im vergangenen Jahr fast 600 Sendungen transportiert haben und andererseits war es die von Steel- Trans „Tochtergesellschaft” gebaute Halle.

Wir haben im 2019 mit unserem Beton Herstellungspartner einen Vertrag über die Lieferung seiner Strukturen unterzeichnet und bisher 598 Transport anvertraut. Wir haben beide das Gefühl, eine langfristige Partnerschaft einzugehen, deshalb gehen wir mit grosser vorfreude auch für dieses neues Jahr.

Es ist eine grosse Freude, das Steel- Trans neben dem hervorragenden Kunden in dieses Projekt begrüssen zu dürfen.

Der Firma baut eine eigene Investition Halle im Industriepark Dabas, die ab Mai von einem Baugewerbe Franchise gemietet wird.

Wir haben dem Projekt in einem frühen Stadium des Aufbau beigetreten, weil die lieferte Betonelemente der tragenden Struktur des Gebäudes sind. Die Lieferungen haben in Oktober angefangen und bisher 47 Transport wurde durchgeführt, davon war 32 normal 12 haben wir mit spezial LKW erledigt. 

Drei Transport erforderten grössere Spezialanhänger, da sie 24 Meter lang und 26,46 tonnen waren. Dafür brauchten wir besondere Genehmigungen und eigene Begleitung.  

Die Betonelemente haben wir von Dunaújvaros, Dunakeszi und Szolnok „nach Hause” nach Dabas gebracht.

Besondere Erfahrung, dass das Ergebnis unserer Arbeit nicht nur zum Zeitpunkt der Lieferung sehen, sondern auch (weil es vor Ort ist) den Bau verfolgen können.

Während unserer letzten Drohnaufnahme haben wir uns auch die Halle angesehen, so können wir auch ein Bild vom aktuellen Bauzustand dienen.

Aufgerecht folgten wir der Bau vom Halle, dazu haben wir beigetragen und freuen uns auf die Aufgabe die uns unser Herstellungspartner im Jahr 2020 mandatiert hat.

WER

SIND WIR

Ferro-Sped 2000

Frächter und Transport Unternehmen

H-2371 Dabas, Szent János Str. 1

tel: +36 (29) 564-098

e-mail: fuvar@ferrosped.hu

BLOG

KATEGORIEN

WEITERE NACHRICHTEN